Schritt für Schritt:

#1 zu jimdo

Geh auf die Webseite von jimdo. Entweder, ins das Adressfeld (nicht in die Google Suchleiste…) eintippen:

 

jimdo.com

 

oder hier oben auf jimdo.com clicken …

#2 Tippen

Bei jimdo sollte es so ungefähr aussehen:

 

Rechts oben drei Eingabefelder, die Sie befüllen müssen:

 

Adresse ist die … Adresse. Also entweder 'was zum Wegschmeissen, "test123". Oder "BestePizzaRezepteWoGibt". Oder was auch immer …

 

Ein paar Haken gibt es schon hier zu lösen: test123 ist schon vergeben. Müller123 geht nicht wg. 'ü' (das Internet mag Umlaute erst seit kurzer Zeit, deswegen heiß ich ja auch 'Schluter'). Und 'MercedesBenz' würd' ich nicht empfehlen, darauf gibt es Marken-Rechte.-

 

Nehmen Sie zu Anfang was einfaches!

 

eMail-Adresse … da muss Ihre eMail Adresse rein, die Sie jetzt&hier abrufen können! Da geht nämlich gleich eine Bestätigungs-Mail an Sie raus, die Sie jetzt&hier sofort brauchen!

 

Passwort … ist NICHT das Passwort Ihrer eMail! Sondern ein Passwort für diese neue jimdo-website. MACHEN SIE ES SICH EINFACH!!! Niemand will Ihre website hacken! Diese nicht!! Und die NSA kommt auch ohne Passwort an Ihre Steuerunterlagen … ach nee, anderes Thema.-

 

Häkchen machen bei den AGBs, geduldige Naturen lesen sie sich vorher durch.-

 

HINWEIS:

Sie werden in Zukunft mails an Ihre oben angegebene eMail Adresse bekommen; das tut nicht weh, kann man ignorieren, und auch 'filtern' (wenn Sie wissen, wie Ihr Mail Programm das macht). Das ist kein spam, sondern der Versuch, Ihnen 'was zu verkaufen - Sie nutzen jimdo gratis - da hat jimdo jedes Recht, Ihnen im Gegenzug 1x Woche 'was Nettes zu schreiben …

 

Name der Website

Ihre eMail-Adresse

Passwort für die zukünftige jimdo-site

Häkchen machen

click in 'Kostenlose Webseite erstellen' - boom!!

 

Weiter geht's >>> hier